Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt nicht beachtet: 10000 Euro Schaden

Ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag entstanden.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

LICHTENSTEIN. Eine 52-Jährige war kurz vor 14.30 Uhr mit ihrem VW Passat auf der L 387 von Holzelfingen herkommend unterwegs. An der Einmündung in die L 230 hielt sie zunächst an. Beim Linksabbiegen in Richtung Münsingen übersah sie jedoch den in Richtung Traifelberg fahrenden VW Golf eines 67-Jährigen. Vorsorglich rückte der Rettungsdienst mit einem Fahrzeug an die Unfallstelle aus. Die beiden Fahrer waren glücklicherweise unverletzt geblieben und mussten nicht versorgt werden. Der Passat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (pol)