Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt missachtet - hoher Sachschaden

Ungefähr 21.000.- Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr ereignete.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein 79-jähriger Fahrer eines VW Golf wollte vom Parkplatz einer Gaststätte in der Hechinger Straße, Einmündung Waldhörnlestraße, geradeaus die B 27 in die Waldhörnlestraße überqueren. Vom Parkplatz ist ein Abbiegen nur nach rechts in Richtung Stuttgart erlaubt. Außerdem übersah der 79-Jährige einen aus Richtung Stuttgart kommenden 54-jährigen Fahrer eines Citroen Berlingo. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der VW auf eine Verkehrsinsel geschoben und prallte dort gegen einen Ampelmast. Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (pol)