Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt in Kusterdingen missachtet: Drei Leichtverletzte

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von insgesamt rund 12.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend im Schützenweg ereignet hat.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

KUSTERDINGEN. Verursacht wurde die Kollision nach bisherigen Erkenntnissen von einer 22-jährigen VW Polo-Lenkerin. Gegen 20.45 Uhr fuhr sie den Schützenweg entlang und wollte die Kreuzung mit der Wannweiler Straße in Richtung Wannweil überqueren.

Dabei übersah sie den in diesem Moment von links nahenden und vorfahrtsberechtigten VW Golf eines 54 Jahre alten Autofahrers. Es kam zum Zusammenprall der Autos, bei dem sich die Pkw-Lenker und eine 51-jährige Mitfahrerin im Golf verletzten. Der Rettungsdienst kümmerte sich an der Unfallstelle um die medizinische Versorgung der Verletzten und brachte die 51-Jährige für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus. Die beiden nicht mehr fahrtauglichen Fahrzeuge mussten anschließend von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. (pol)