Logo
Aktuell Blaulicht

Vorfahrt bei Pliezhausen missachtet: Ein Leichtverletzter

Polizei mit Blaulicht
Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

PLIEZHAUSEN. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen ist ein 52-Jähriger nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt worden. Kurz nach sieben Uhr bog ein 60 Jahre alter Mann mit einem Ford Mondeo mit Anhänger von der Untere Bachstraße aus nach links auf die B 297 ein und missachtete hierbei die Vorfahrt des aus Richtung Mittelstadt heranfahrenden, 52-jährigen Lenkers eines Mercedes Vito. Durch die Wucht des Aufpralls lösten an beiden Fahrzeugen die Airbags aus, außerdem kippte der Pkw-Anhänger zur Seite. Der Vito-Lenker wurde zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt dürfte der Blechschaden rund

10.000 Euro betragen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war eine Streckensperrung bis zirka neun Uhr erforderlich. (pol)