Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall bei Sonnenbühl: Auto überschlägt sich

Unfall-Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

REUTLINGEN. Leichte Verletzungen hat ein Pkw-Lenker beim Überschlag mit seinem Fahrzeug am Dienstagmorgen auf der L 382 erlitten. Das teilt die Polizei mit.

Der 20-Jährige befuhr demnach mit einem Hyundai gegen sieben Uhr die Landesstraße von Undingen kommend in Richtung Erpfingen. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der junge Mann infolge eines Fahrfehlers ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sich der Wagen und blieb auf den Rädern stehen. Der 20-Jährige benötigte keinen Rettungsdienst. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. (pol)