Logo
Aktuell Polizei

Tübinger Polizei erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Polizei
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa

TÜBINGEN. In den frühen Samstagmorgenstunden ist es dem Polizeirevier Tübingen gelungen, einen Einbrecher unmittelbar nach der Tat festzunehmen. Gegen 01.41 Uhr hatte die Alarmanlage einer Spielhalle in der Tübinger Innenstadt ausgelöst. Das Gebäude wurde innerhalb kürzester Zeit von Polizeikräften umstellt. Hierbei wurde festgestellt, dass im rückwärtigen Bereich ein Fenster eingeschlagen war. Bei der Absuche der näheren Umgebung konnte ein 18-jähriger Mann im Gebüsch entdeckt werden, der sich dort vor der Polizei versteckt hatte. Auf Grund von Videoaufnahmen konnte der junge Mann als Täter identifiziert werden, weshalb er noch an Ort und Stelle festgenommen wurde. (pol)