Logo
Aktuell Polizeimeldung

Streit in Reutlinger Flüchtlingsunterkunft eskaliert

Ein zunächst verbaler Streit unter Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft ist am Samstagabend um 23.30 Uhr in der Ringelbachstraße eskaliert.

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

REUTLINGEN. Zunächst gerieten ein 25-jähriger Nigerianer und ein 26-jähriger Gambier auf Grund langanhaltender Problemen und Alkoholkonsums in Streit, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Den Streit wollte eine 28-Jährige aus Nigeria schlichten, sie trug dabei jedoch ihr 10-Monate altes Baby bei sich. Beide wurden durch das Handgemenge leicht verletzt. Die Polizei war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnte die Situation beruhigen. (pol)