Logo
Aktuell Polizeimeldung

Stand auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt aufgebrochen

In einen Weihnachtsmarktstand in der Wilhelmstraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen.

Foto: Gerlinde Trinkhaus
Foto: Gerlinde Trinkhaus

REUTLINGEN. Zwischen 20.30 Uhr und zehn Uhr verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über die hölzerne Eingangstür Zutritt zu dem Verkaufsstand. Dort ließ er zahlreiche, handgefertigte Silberringe mitgehen und flüchtete anschließend unerkannt. Der Wert des Diebesgutes wird mit über 1.000 Euro beziffert. Das Polizeirevier Reutlingen ermittelt. (pol)