Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schwer verletzter Fahrradfahrer identifiziert

Der zunächst unbekannte Fahrradfahrer, der am vergangenen Sonntagmittag, gegen 12.15 Uhr, an der unachtsam geöffneten Tür eines in der Markwiesenstraße geparkten Kleinlasters hängen geblieben und gestürzt war, konnte zwischenzeitlich identifiziert werden.

Schriftzug »Polizei«
Der Schriftzug »Polizei« auf einem Funkstreifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archiv
Der Schriftzug »Polizei« auf einem Funkstreifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archiv

REUTLINGEN. Es handelt sich bei ihm um einen 66 Jahre alten, alleinstehenden Reutlinger. Der Mann hatte sich bei dem Unfall schwerste Kopfverletzungen zugezogen und konnte bislang noch nicht vernommen werden. (pol)