Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schlafzimmerfenster aufgehebelt und Geld gestohlen

Polizei mit Blaulicht
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

HÜLBEN. Im Laufe des Freitags ist in ein Wohnhaus in der Geranienstraße eingebrochen worden. Zwischen 17.45 Uhr und 20.20 Uhr hebelte ein unbekannter Täter das Schlafzimmerfenster an der Hinterseite des Gebäudes auf und durchwühlte im Wohnhaus Schubladen und Schränke. Wie bislang bekannt ist, entwendete der Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe. Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)