Logo
Aktuell Polizeimeldung

Scheibe von Reutlinger Stadtbus der Linie 1 beschädigt

Neuer Hotspot des Reutlinger Stadtbusverkehrs – die Gartenstraße.FOTO: PIETH
Neuer Hotspot des Reutlinger Stadtbusverkehrs – die Gartenstraße. FOTO: PIETH
Neuer Hotspot des Reutlinger Stadtbusverkehrs – die Gartenstraße. FOTO: PIETH

REUTLINGEN. Nach Zeugen sucht das Polizeirevier Reutlingen, nachdem Unbekannte am Donnerstagabend im Bus der Linie 1 eine großflächige Scheibe beschädigt haben. Der Bus hatte gegen 20.15 Uhr an der Bushaltestelle in der Emil-Adolff-Straße gehalten. Als eine Gruppe von Fahrgästen dort den Bus in Richtung eines nahegelegenen Tanzlokals verließ, hörten andere Fahrgäste ein splitterndes Geräusch. Wie sich später herausstellte, hatte ein Unbekannter beim Aussteigen die Scheibe mittels eines Nothammers so beschädigt, dass sie ausgetauscht werden muss. Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Reutlingen unter der Telefonnummer 07121/942-3333. (pol)