Logo
Aktuell Polizeimeldung

Reutlingen: Einbrecher steigt in Mensa der Kerschensteinerschule ein

Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf.
Foto: Silas Stein

REUTLINGEN. In die Mensa einer Schule in der Charlottenstraße ist ein Unbekannter im Zeitraum zwischen Donnerstag, 5. Januar, und Montag, 9. Januar, eingebrochen.

Der Täter verschaffte sich über ein aufgehebeltes Fenster gewaltsam Zutritt und durchsuchte die Räumlichkeiten. Hierbei entwendete er aus zwei aufgebrochenen Kassen einen geringen Wechselgeldbetrag sowie Süßigkeiten aus einer Auslage. Er richtete zudem einen Schaden von etwa 2.500 Euro an. Das Polizeirevier Reutlingen hat mit Unterstützung von Spezialisten der Kriminalpolizei, die zur Spurensicherung vor Ort waren, die Ermittlungen aufgenommen. (pol)