Logo
Aktuell Polizeimeldung

Reutlingen: Auto kracht in Linienbus - ein Schwerverletzter

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus ist es am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr im Industriegebiet West gekommen. Ein 40-Jähriger befuhr mit seinem Daewoo die Auchtertstraße in Richtung der L384 und missachtete dort die Vorfahrt eines Linienbusses der von Reutlingen-Ohmenhausen in Richtung Reutlingen unterwegs war. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß wobei der Daewoo von der Fahrbahn abgewiesen wurde und in einer Böschung zum Stillstand kam. Der Unfallverursacher, der sich schwere Verletzungen zuzog, kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Die wenigen Fahrgäste im Linienbus wurden nicht verletzt. Das Auto  war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. (pol)