Logo
Aktuell Polizeimeldung

PKW nach Kollision umgekippt

Sechs mitfahrende Hunde und Fahrerinnen überstanden unverletzt.

Unfall Dreiecksschild
Foto: dpa
Foto: dpa

NEUSTETTEN. Zu einem Unfall ist es am Freitagabend auf der K 6923, an der Einmündung zur K 6922, kurz vor Wolfenhausen gekommen. Gegen 18.20 Uhr fuhr die 41-jährige Lenkerin eines Pkw Audi die K 6923 von Nellingsheim in Richtung Wolfenhausen. An der Einmündung zur K 6922 missachtete sie die Vorfahrt einer 20-jährigen Lenkerin eines VW Caddy, die von Wolfenhausen in Richtung Remmingsheim unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wonach der Caddy umkippte und auf der Seite liegen blieb. Bei dem Zusammenstoß wurden die jeweiligen Fahrzeuglenkerinnen sowie die 54-jährige Beifahrerin im Caddy leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Die insgesamt in beiden Fahrzeugen mitgeführten sechs Hunde überstanden den Unfall augenscheinlich unverletzt. (pol)