Logo
Aktuell Polizeimeldung

Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Foto: dpa
Foto: dpa

BODELSHAUSEN. Ein 45-jähriger Radfahrer am Dienstagmorgen, um 9.20 Uhr, in der Bahnhofstraße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Dort war der Radler mit seinem Pedelec in Richtung Ortsmitte unterwegs, als eine ihm entgegen kommende, 77-jährige Fahrerin eines Ford Focus nach links in die Schillerstraße abbiegen wollte.

Ihren Angaben zufolge von der Sonne geblendet, übersah sie den Radfahrer, der von dem Pkw erfasst und mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, bevor er auf die Fahrbahn stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Verunglückte, der keinen Helm getragen hatte, vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert und stationär aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. (pol)