Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorroller-Fahrer in Entringen schwer verletzt

Blaulicht
Foto: dpa/Pleul
Foto: dpa/Pleul

ENTRINGEN. Schwere Verletzungen hat ein Motorroller-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag in Entringen erlitten. Ein 41-Jähriger befuhr gegen 12.45 Uhr mit seinem VW den untergeordneten Freibadweg in Richtung Ringstraße. An der dortigen Kreuzung übersah er den vorfahrtsberechtigten, 45 Jahre alten Roller-Fahrer, worauf es zur Kollision der Fahrzeuge kam. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann auf den Asphalt. Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort brachte ihn ein Rettungswagen in eine Klinik. Der Sachschaden beträgt rund 3.500 Euro. (pol)