Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradkontrollen an der Zwiefalter Steige

Am Freitagnachmittag hat die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Reutlingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei und des Polizeireviers Münsingen verstärkt die Motorradstrecken im Bereich Münsingen und Zwiefalten überwacht.

Foto: dpa
Foto: dpa

ZWIEFALTEN. Zwischen 15 Uhr und 20 Uhr kontrollierten die Beamten insgesamt 60 Krafträder und deren Fahrer. In vier Fällen wurde festgestellt, dass die sogenannten »db-Killer« ausgebaut worden waren, wodurch die Betriebserlaubnis erloschen war. In zwei Fällen musste die Weiterfahrt sofort untersagt werden.

Außerdem verhängten die Beamten sechs Verwarnungen und stellten sieben Mängelberichte aus. Zwei Motorradfahrern wurde zur Vermeidung des von ihnen erzeugten, unnötigen Lärms ein Platzverweis für die Zwiefalter Steige ausgesprochen, da sie die Strecke während der Polizeikontrolle mehrfach auf und ab gefahren waren. (pol)