Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradfahrer erleidet in Dottingen schwere Verletzungen

Foto: dpa
Foto: dpa

MÜNSINGEN. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag im Stadtteil Dottingen erlitten.

Eine 28-Jährige war kurz nach neun Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Reutlinger Straße in Richtung St. Johann unterwegs. Auf Höhe der Oberen Talstraße bog die Frau nach links ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden, 74 Jahre alten Motorradfahrer. Der Mann prallte mit seiner BMW gegen das hintere, rechte Ecke des Pkw und zog sich beim Sturz eine schwere Beinverletzung zu. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der Schaden beträgt zirka 4.000 Euro. (pol)