Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mehrere Gartenhäuser in Bad Urach aufgebrochen

Ein Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür eines Hauses auf. Foto: Stein/dpa
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür eines Hauses auf.
Foto: Stein/dpa

BAD URACH. Von Sonntag auf Montag ist in mindestens sechs Gartenhäuser in der Gartenkolonie Ermsstraße eingebrochen worden, teilte die Polizei mit. Zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 20 Uhr, hebelte ein Unbekannter jeweils die Türen zu den Lauben auf und verschaffte sich so Zugang. Der Einbrecher agierte mit brachialer Gewalt und hinterließ zudem eine Spur der Verwüstung. Aus den Gartenhäusern wurden kleinere Gegenstände im Wert von etwa 400 Euro gestohlen. Der entstandene Sachschaden wird nach aktuellen Erkenntnissen auf 1.600 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Bad Urach hat die Ermittlungen aufgenommen. Besitzer von Gartenhäusern, die einen Einbruch bislang noch nicht angezeigt haben und Zeugen, die dort verdächtige Wahrnehmung gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07125946870 beim Polizeiposten Bad Urach zu melden. (pol)