Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann soll in Pfullingen Jugendlichen mit Pfefferspray angegriffen haben

Pfefferspray
Foto: dpa
Foto: dpa

PFULLINGEN. Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagvormittag in der Marktstraße ereignet hat. Kurz nach neun Uhr war ein 15-Jähriger in Begleitung eines gleichaltrigen Jugendlichen und einer 14-Jährigen zu Fuß auf der Marktstraße unterwegs und traf an der Einmündung zur Kunstmühlestraße auf drei junge Männer.

Nach einem Streitgespräch soll einer der Männer den 15-Jährigen offenbar mit Pfefferspray besprüht haben. Der Jugendliche wurde vom hinzugerufenen Rettungsdienst behandelt und anschließend seinen Eltern überstellt. Der Tatverdächtige und seine Begleiter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Stadtmitte.

Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Der Unbekannte wird als circa 18-jähriger und 165 bis 180 Zentimeter großer Mann von normaler Statur mit schwarzen Haaren beschrieben. Zur Tatzeit soll er dunkel gekleidet gewesen sein und eine Bauchtasche getragen haben. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Pfullingen, Telefon 07121/ 9918-0. (pol)