Logo
Aktuell Polizeimeldung

Lastwagenfahrer begeht in Metzingen Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Mittwochvormittag eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist, sucht das Polizeirevier Metzingen Zeugen.

Blaulicht Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

METZINGEN. Eine 54 Jahre alte Frau war gegen 8.10 Uhr mit ihrem Mountainbike auf dem parallel zur Noyon-Allee verlaufenden Radweg in Richtung Grafenberg unterwegs. Die Kreuzung mit der Neuffener Straße wollte die Radfahrerin bei Grün geradeaus überqueren. Gleichzeitig bog von der Nyon-Allee kommend ein Lkw nach rechts ab. Gelbes Blinklicht machte den unbekannten Fahrer dabei auf den querenden Fußgänger- und Radfahrerverkehr aufmerksam. Dennoch musste die 54-Jährige zur Verhinderung einer Kollision mit dem Lkw stark abbremsen. Sie verlor den Halt, stürzte nach vorne auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Nachdem der Lkw kurz angehalten hatte, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Zwei Frauen eilten der Gestürzten zu Hilfe. Es ist lediglich bekannt, dass es sich bei dem gesuchten Lkw um ein weißes Fahrzeug ohne Anhänger handeln soll. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07123/924-0 erbeten. (pol)