Logo
Aktuell Blaulicht

Koffer mit Bratsche im Wert von 3.000 Euro im Zug gestohlen

TÜBINGEN/ESSLINGEN. - Zwei bislang unbekannte Täter haben am späten Sonntagabend in einem Regionalexpress in Richtung Stuttgart die Bratsche einer Reisenden entwendet. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg die 22-Jährige gegen 22:40 Uhr in Tübingen in den Zug ein und stellte ihr Musikinstrument, welches sich samt Zubehör in einem Bratschenkoffer befand, schräg hinter sich auf den Boden. Kurz nach dem Halt in Esslingen bemerkte sie den Diebstahl. Der Gesamtwert des entwendeten Musikinstrumentes liegt bei etwa 3.000,-EUR. Ersten Hinweisen zufolge sollen zwei Männer afrikanischen Phänotyps in Esslingen mit einem mutmaßlichen Bratschenkoffer aus dem Zug gestiegen sein. Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der zuständigen Bundespolizei in Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden. (pol)