Logo
Aktuell Polizeimeldung

Jugendlicher Radfahrer bei Unfall in Pfullingen leicht verletzt

Blaulicht der Polizei
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

PFULLINGEN. Ein Jugendlicher hat sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen leichte Verletzungen zugezogen und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Eine 45 Jahre alte Frau war mit ihrem BMW um 7.50 Uhr auf der Bergstraße unterwegs und wollte den Elisenweg geradeaus in die Achalmstraße überfahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt des von rechts kommenden, 16-jährigen Jugendlichen, der mit seinem Fahrrad den Elisenweg herunterfuhr. Durch die Kollision stürzte der Radfahrer zu Boden und verletzte sich leicht. Der Schaden wird auf 1.700 Euro geschätzt. (pol)