Logo
Aktuell Polizeimeldung

Jugendlicher Motorradfahrer leicht verletzt

Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA

REUTLINGEN. Leichte Verletzungen hat sich ein jugendlicher Motorradfahrer am Dienstagnachmittag zugezogen. Ein 45-Jähriger war um 17 Uhr mit seinem Sprinter von der L 374 von Mittelstadt herkommend nach links auf die B 297 in Richtung Pliezhausen abgebogen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 17-Jährigen, der mit seinem Leichtkraftrad von der Bundesstraße aus Richtung Nürtingen kommend nach links auf die Landesstraße in Richtung Mittelstadt abbiegen wollte. Der Jugendliche musste glücklicherweise lediglich vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro. (pol)