Logo
Aktuell Polizeimeldung

Jugendlicher bei Verkehrsunfall auf der B312 verletzt

Leichte Verletzungen hat ein Jugendlicher bei einem selbst verschuldeten Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten.

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

PFULLINGEN. Der 16-Jährige war kurz nach 15.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der B 312 in Richtung Reutlingen unterwegs. An der Kreuzung mit der Straße Am Südbahnhof musste eine vorausfahrende, 28 Jahre alte Frau mit ihrem Dacia Duster vor einer roten Ampel anhalten. Der Jugendliche bemerkte dies zu spät und krachte ins Heck des Pkw. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Seine Maschine war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 4.000 Euro geschätzt. (pol)