Logo
Aktuell Polizeimeldung

In Münsinger Kindergarten mit roher Gewalt eingebrochen

Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Ein Mann demonstriert, wie einfach es ist, ein Fenster mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

MÜNSINGEN. Im Laufe des Wochenendes ist in einen Kindergarten in der Bismarckstraße eingebrochen worden. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster gelangte der Einbrecher in der Zeit von Freitagabend, 18 Uhr, bis Montagmorgen, sieben Uhr, ins Innere. Im Gebäude öffnete der Unbekannte ebenfalls mit roher Gewalt mehrere Türen zu den Büroräumlichkeiten. Beim Durchstöbern der Räume fand der Täter nach derzeitigem Ermittlungsstand etwas Bargeld. Der angerichtete Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. (pol)