Logo
Aktuell Polizeimeldung

Hund beißt 17-Jährige - Halterin haut ab

Übergewichtiger Hund
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild

DETTINGEN. Eine 17 Jahre alte Jugendliche ist am Montagmittag Opfer eines Hundebisses geworden. Die 17-Jährige fuhr gegen 12 Uhr mit dem Fahrrad von einem Einkaufsmarkt in der Straße »Im Schwöllbogen« in ortseinwärtige Richtung. Noch vor der dortigen Tankstelle kam ihr eine Hundehalterin entgegen, deren angeleinter Schäferhund sie beim Vorbeifahren unvermittelt in den Oberschenkel biss.

Die Hundehalterin, welche als ca. 40 Jahre alt, 155 Zentimeter groß und von kräftiger Statur beschrieben wird, entfernte sich ohne um die Verletzte zu kümmern von der Örtlichkeit. Die Polizei Metzingen bittet Zeugen des Vorfalls bzw. Personen welche Hinweise zu der Hundehalterin geben können, sich unter der Telefonnummer 07123/924-0 zu melden. (pol)