Logo
Aktuell Polizeimeldung

Glück im Unglück: Bei Schneeglätte auf dem Dach gelandet

Glück im Unglück hatte der 31-jährige Fahrer eines Pkw VW Passatam Samstag um 23.30 Uhr.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

ROTTENBURG. Er befuhr die L 385 von Dettingen kommend und wollte an der Einmündung zur L 389 nach rechts in Richtung Weiler abbiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte er auf schneeglatter Fahrbahn jedoch geradeaus und blieb im gegenüberliegenden Straßengraben auf dem Dach liegen. Er und sein Beifahrer konnten sich selbst unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt. (pol)