Logo
Aktuell Polizeimeldung

Gerangel zwischen 18-Jährigem und Securitymitarbeiter in Walddorfhäslach

Polizei-Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

WALDDORFHÄSLACH. Weil sich ein 18-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag unberechtigt auf dem Schulgelände in der Nonnengasse aufgehalten hat, ist es zu einer Auseinandersetzung mit dem Sicherheitsdienst gekommen, teilt die Polizei mit. Die Mitarbeiter der Security wollten den 18-Jährigen gegen 01.50 Uhr kontrollieren, was dieser verweigerte. Als er versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, kam es zum Gerangel zwischen dem 18-Jährigen und einem 35-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu. Bei der anschließenden Kontrolle durch die hinzugerufene Polizei wurde bei dem jungen Erwachsenen noch Betäubungsmittel aufgefunden. Weitere Ermittlungen werden durch den Polizeiposten Pliezhausen geführt. (pol)