Logo
Aktuell Polizeimeldung

Gebüsch in der Straße Am Heilbrunnen abgebrannt

Aus ungeklärter Ursache hat am Donnerstagmittag in der Straße Am Heilbrunnen ein gut zehn Meter langes Gebüsch Feuer gefangen und ist vollständig niedergebrannt.

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Gegen 12.40 Uhr hatte ein Zeuge den Brand bemerkt und einen Notruf abgesetzt, worauf die Feuerwehr Reutlingen und die Polizei an den Brandort ausrückten. Durch die Feuerwehrleute konnten die Flammen zügig gelöscht werden, jedoch wurde durch die Hitzeentwicklung das Gehäuse eines Stromverteilerkastens beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. (pol)