Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fußgänger angefahren

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

MÖSSINGEN. Am Samstagmorgen ist es in der Aiblestraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Fußgänger gekommen. Gegen 09.25 Uhr befuhr eine 64-Jährige mit ihrem VW-Transporter die Aiblestraße in Fahrtrichtung Auf der Lehr. Auf Höhe des Eingangs zum Friedhof sprang der 19-jährige Fußgänger plötzlich und unvermittelt auf die Fahrbahn. Hierbei kam es zum Kontakt zwischen Fußgänger und PKW, sodass der 19-Jährige zu Boden stürzte. Bei dem Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Da bei ihm der Verdacht auf Alkohol-/Drogenbeeinflussung bestand, wurde ihm auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. (pol)