Logo
Aktuell Polizeimeldung

Ford-Fahrerin kommt von der B 27 ab

Eine Pkw-Lenkerin ist am Freitagmorgen auf der B 27 ins Schleudern geraten und verunglückt.

Das Logo des Automobilherstellers Ford.
Das Logo des Automobilherstellers Ford. Foto: dpa
Das Logo des Automobilherstellers Ford.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Eine 25-Jährige war gegen 7.20 Uhr mit ihrem Ford auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs und wollte auf der Höhe Lustnau einen vorausfahrenden Pkw überholen. Als dieser vor ihrem Fahrstreifenwechsel verkehrsbedingt langsamer wurde, wich sie unkontrolliert nach links aus. Sie touchierte mit ihrem Wagen die dortige Leitplanke und wurde nach rechts auf den Grünstreifen abgewiesen, wo ihr Fahrzeug um 180 Grad gedreht wurde und im Graben auf die Fahrerseite kippte. Helfer konnten den Wagen wieder aufrichten. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Ihr Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 9.000 Euro. (pol)