Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fahrzeugbrand in Zwiefalten: Mehrere tausend Euro Schaden

Am frühen Samstagmorgen ist es am Beginn der Zwiefalter Steige zu einem Fahrzeugbrand gekommen.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

ZWIEFALTEN. Ein 28-Jähriger Opelfahrer aus Fürstenfeldbruck befuhr gegen 03.50 Uhr die Bundesstraße 312 von Pfronstetten in Richtung Zwiefalten. Auf Höhe der Abfahrt nach Gauingen bemerkte er aufsteigenden Qualm aus dem Motorraum und stellte sein Fahrzeug am Fahrbahnrand ab. Die vom Fahrzeugführer alarmierte Feuerwehr konnten das komplette Ausbrennen des inzwischen brennenden Wagens nicht mehr verhindern. Ursächlich für den Brand war wohl ein technischer Defekt im Motorraum. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. (pol)