Logo
Aktuell Polizeimeldung

Entgegenkommendes Fahrzeug übersehen

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

KIRCHENTELLINSFURT. Am Freitagabend ist es bei Kirchentellinsfurt zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Gegen 20.00 Uhr befuhr ein 39-jähriger VW-Fahrer aus Kirchentellinsfurt kommend die L 379  in Richtung Pfrondorf. Im weiteren Verlauf wollte er nach links auf die B 27 in Richtung Tübingen abbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung Pfrondorf entgegenkommenden 38-jährigen VW-Fahrer. Bei der Kollision wurde die 39-jährige Beifahrerin des aus Richtung Pfrondorf kommenden Fahrzeugs schwer verletzt. Sie musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 9 000 Euro.

Beide Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Während der Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsbehinderungen. (pol)