Logo
Aktuell Polizeimeldung

Engstingen: Gleitschirmfliegerin leicht verletzt

Eine 29-jährige Stuttgarterin hatte mit ihrem Gleitschirm am Samstag gegen 10.20 Uhr im Bereich »Gewann Schoß« eine Fortbildung unter Aufsicht eines Fluglehrers durchgeführt.

Foto: dpa
Foto: dpa

ENGSTINGEN. Vermutlich durch einen Bedienungsfehler kippte die 29-Jährige mit ihrem Gleitschirm aus einer Höhe von ca. 10 Metern nach hinten weg, woraufhin sie aus dieser Höhe wieder auf den Boden zurück sackte. Beim Aufprall zog sich die 29-Jährige leichtere Verletzungen zu, welche in einem Klinikum ambulant behandelt werden mussten. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden konnte und alle technischen Geräte und anwesenden Personen die notwendigen gesetzlichen Voraussetzungen erfüllten. (pol)