Logo
Aktuell Polizeitreff

Einbrecher hinterlassen hohen Schaden im Kulturtreff

Blaulicht Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

BAD URACH. Einen hohen Sachschaden hat ein bislang unbekannter Täter beim Einbruch in einen Kulturtreff in der Ulmer Straße angerichtet. In der Zeit von Dienstag, 16.30 Uhr, bis Mittwoch, 10.50 Uhr, hebelte der Unbekannte mit brachialer Gewalt die Doppelflügeltür des Eingangs zu der Einrichtung des Stadtjugendrings auf. Im Inneren wurden mehrere Schränke durchwühlt. Über ein mögliches Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der angerichtete Schaden dürfte sich auf etwa 6.000 Euro belaufen. Der Polizeiposten Bad Urach hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)