Logo
Aktuell Polizeimeldung

Einbrecher ergattert Schmuck in Tübinger Altstadt

Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln. Das zeigt dieser Mann auf dem Symbolbild.   FOTO
Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln. Das zeigt dieser Mann auf dem Symbolbild. FOTO: RUMPENHORST/DPA
Einbrecher verschaffen sich Zugang zu Wohnhäusern, indem sie Fenster aufhebeln. Das zeigt dieser Mann auf dem Symbolbild. FOTO: RUMPENHORST/DPA

TÜBINGEN. An einem Gebäude in der Tübinger Froschgasse hat sich in den vergangenen Tagen ein Einbrecher zu schaffen gemacht. In der Zeit zwischen Freitagabend und Dienstagvormittag drang ein Unbekannter in das Wohnhaus ein und suchte im Inneren nach Wertgegenständen. Dabei öffnete er gewaltsam weitere Türen und stieß auf mehrere Schmuckgegenstände, die er mitgehen ließ. Das Polizeirevier Tübingen hat mit Unterstützung von Spurensicherungsexperten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. (pol)