Logo
Aktuell Polizeimeldung

Drei Verletzte bei Crash beim Abbiegen auf die B312

Foto: dpa
Foto: dpa

HOHENSTEIN-BERNLOCH. Am Freitagnachmittag ist es an der Einmündung von der L 248 in die B 312 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Kurz nach 14.00 Uhr wollte ein 35-jähriger Mann mit seinem Ford Fiesta von Bernloch kommend nach links in die B 312 in Richtung Zwiefalten abbiegen. Hierbei übersah er den Audi einer 28-jährigen Frau, die zu diesem Zeitpunkt von Oberstetten kommend in Richtung Engstingen unterwegs war.

Der Fahrerin war es nicht mehr möglich, den bevorstehenden Zusammenstoß zu vermeiden. Sie prallte frontal in die Fahrerseite des Ford. Die Fahrerin, ihre 55-jährige Beifahrerin und der Unfallverursacher wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Alle Verletzten mussten mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. (pol)