Logo
Aktuell Polizeimeldung

Drei Menschen bei Auffahrunfall in Derendingen verletzt

Bei einem Auffahrunfall in der Weinbergstraße im Stadtteil Derendingen sind am Mittwochmorgen, kurz vor 8.15 Uhr, drei Personen verletzt worden.

Polizeiwagen
Polizeiwagen Foto: dpa
Polizeiwagen
Foto: dpa

DERENDINGEN. Eine 61-jährige Fahrerin eines VW Polo, die in Fahrtrichtung Steinlachwasen unterwegs war, erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr an der Einmündung zur Kappelstraße anhielten und fuhr ins Heck eines Fiat Ducato, der von einem 43-Jährigen gelenkt wurde. Dieser wurde zusätzlich noch auf einen davor stehenden Ford S-Max einer 36-Jährigen geschoben. Mit leichten Verletzungen wurden die drei Fahrzeuglenker vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden dürfte rund

15.000 Euro betragen. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. (pol)