Logo
Aktuell Polizeimeldung

Drei Leichtverletzte nach Unfall in Reutlingen

Drei Leichtverletzte und ein Sachsachaden in Höhe von 13.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend in der Bantlinstraße ereignet hat.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 40-jähriger Golf-Lenker befuhr gegen 19.20 Uhr die Hauffstraße in stadteinwärtige Richtung. Am Kreuzungsbereich zur Bantlinstraße hielt er seinen Pkw aufgrund der Rotlicht zeigenden Ampel zunächst an, fuhr dann aber in diesen ein, um den ihm nachfolgenden Feuerwehrfahrzeugen mit Sondersignal Platz zu schaffen. Hierbei kollidierte er mit einem von rechts auf der Bantlinstraße heranfahrenden und mit vier Personen besetzten Daimler-Benz. Zur Klärung offener Frage bittet die Verkehrspolizei Tübingen unter der Telefonnummer 07071/9728510 um Zeugenmeldungen. (pol)