Logo
Aktuell Polizeimeldung

Defekter Akku in Ladegerät verursacht Kellerbrand in Holzelfingen

Feuerwehr
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

HOLZELFINGEN. Noch glimpflich ausgegangen ist ein Kellerbrand in der Kornbergstraße in Holzelfingen. Das teilt die Polizei mit.

Der Brand entstand am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr in einem Hobbyraum - die Ursache war nach derzeitigem Stand ein Defekt an einem Akku, der sich zum Laden in einem Ladegerät befand. Durch die Feuerwehr Lichtenstein wurde der Brand schnell gelöscht, es entstand ein Schaden von circa

5.000 Euro. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. (pol)