Logo
Aktuell Polizeimeldung

Citroen verunglückt bei Magolsheim: Zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Donnerstagnachmittag auf der L 230 ereignet.

Foto: dpa
Foto: dpa

MÜNSINGEN. Eine 19-Jährige war mit einem Citroen kurz vor 17 Uhr auf der Landesstraße von Magolsheim in Richtung Böttingen unterwegs. Im Auslauf einer scharfen Linkskurve kam die junge Frau mit ihrem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache zu weit nach rechts. Beim Gegensteuern geriet sie auf schneebedeckter Fahrbahn auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender, 43 Jahre alter Ford-Fahrer versuchte vergeblich dem Wagen der Frau auszuweichen.

Nach der Kollision kam der Citroen von der Straße ab, überschlug sich einmal an einem Abhang und blieb nach etwa 30 Metern an einem Baum stehen. Die beiden Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beträgt rund 5.000 Euro.