Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brand in Steinhilben: Bewohner vorsorglich evakuiert

Feuerwehr
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

TROCHTELFINGEN. In einer Doppelgarage in der Wilsinger Straße ist am Dienstagabend aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Gegen 19.50 Uhr rückten die Rettungs- und Einsatzkräfte nach Steinhilben aus, nachdem ein entsprechender Notruf eingegangen war. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindert werden.

Die Bewohner des Zweifamilienhauses wurden dennoch vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Der entstandene Sachschaden wird nach vorläufigen Schätzungen auf zirka 5.000 Euro beziffert. Die Ermittlungen, wonach der Brand durch einen E-Bike-Akku ausgelöst worden sein könnte, dauern an. (dpa)