Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brand im Verteilerkasten eines Reutlinger Wohnhauses

Rettungskräfte sind am Freitag zu einem Brand in der Degerschlachter Jerg-Wurster-Straße ausgerückt.

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein Strom-Verteilerkasten eines Wohnhauses hatte gegen 1.25 Uhr vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen. Die Hausbewohnerin entdeckte den Brand glücklicherweise schnell und verständigte die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort kam und das Feuer schnell löschen konnte. Die 74-Jährige Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden am Verteilerkasten in Höhe von etwa 1.000 Euro. (pol)