Logo
Aktuell Polizeimeldung

BMW rast mit Tempo 200 über die B 27 in Richtung Tübingen

Mit knapp 200 Stundenkilometern ist ein 55-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr auf der B 27 in Richtung Tübingen von einer Zivilstreife der Verkehrspolizei Tübingen gemessen worden.

Foto: dpa
Foto: dpa

KIRCHENTELLINSFURT. Erlaubt sind auf diesem Streckenabschnitt jedoch nur 120 km/h. Der Pkw-Lenker muss nun mit einem Bußgeld von rund 600 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.