Logo
Aktuell Polizeimeldung

BMW auf der B312 ausgebrannt

Ein technischer Defekt dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand eines 5er BMW auf der B 312, kurz nach der Ausfahrt Metzingen-Nord / Längenfeld gewesen sein.

Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Der 35-jährige Fahrer bemerkte plötzlich, wie Qualm aus dem Motorraum seines BMW aufstieg, hielt auf dem Parkplatz beim Brunnen an und alarmierte die Einsatzkräfte. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte nicht mehr verhindert werden, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Der Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Während der Lösch- und Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße kurzzeitig komplett gesperrt werden. (pol)