Logo
Aktuell Unfall

Biker stürzt in der Zwiefalter Steige und wird schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Zwiefalter Steige zugezogen. Der Fahrer rutschte in einer Kurve von der Straße und prallte in eine Leitplanke. Der Mann musste mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Ravensburg geflogen werden.

Der Biker rutschte über die Fahrspuren in die gegenüberliegende Leitplanke.
Der Biker rutschte über die Fahrspuren in die gegenüberliegende Leitplanke. Foto: Thomas Warnack
Der Biker rutschte über die Fahrspuren in die gegenüberliegende Leitplanke.
Foto: Thomas Warnack

ZWIEFALTEN. Gegen 15.20 Uhr befuhr am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer auf der B 312 die Zwiefalter Steige, als er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sei Motorrad verlor. Er rutschte über die Fahrspuren in die gegenüberliegende Leitplanke. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Kradfahrer wurde von einem Team des Notarztwagens und Ersthelfern des DRK Zwiefalten versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 22 vom Bundeswehrkrankenhaus Ulm in eine Spezialklinik nach Ravensburg geflogen. Die B 312 war im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. (GEA)