Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunkener Vater mit zwei kleinen Kindern unterwegs

TÜBINGEN. Ein stark betrunkener Autofahrer ist am späten Dienstagnachmittag mit zwei kleinen Kindern in Tübingen unterwegs gewesen.

Alkohol
Foto: dpa
Foto: dpa

Das Fahrzeug des 48-Jährigen fiel einer Zeugin kurz nach 17.30 Uhr zwischen Weilheim und Tübingen auf. Der Pkw fuhr in Schlangenlinien und das Warnblinklicht war eingeschalten. Auf Höhe der Paul-Horn-Arena touchierte der Wagen hierbei die Leitplanke. Im weiteren Verlauf überfuhr das Auto einen Kreisverkehr.

Da die Frau ständig den Standort über Telefon der Polizei durchgab, konnte eine Streife kurze Zeit später das Fahrzeug an der Halteranschrift antreffen.

Der Fahrer stand erheblich unter alkoholischer Beeinflussung. Ein Test ergab knapp drei Promille. Nach einer Blutentnahme musste er seinen Führerschein aushändigen. Glücklicherweise ist den Kindern nichts passiert. Ob bei der Fahrt ein Schaden entstanden ist, muss noch ermittelt werden. (pol)