Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunkener randaliert an Bushaltestelle

Polizei
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

TÜBINGEN. Wegen Sachbeschädigung und Beleidigung muss sich ein alkoholisierter Mann verantworten, welcher in der Nacht zum Samstag gegen 02.00 Uhr in der Hechinger Straße gegen geparkte Fahrzeuge getreten, die Scheibe einer Bushaltestelle eingeworfen und eine Spaziergängerin beleidigt hat. Der 20-jährige Randalierer konnte durch die Polizeistreife in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle angetroffen werden. An den im Bereich der Bushaltestelle geparkten Fahrzeugen wurden keine Beschädigungen festgestellt, der Sachschaden an der Bushaltestelle beläuft sich auf etwa 400 Euro. (pol)