Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunken und ohne Führerschein in Lichtenstein Unfall gebaut

Ohne Führerschein und mit Alkohol hat ein Motorradfahrer in der Nacht zum Mittwoch einen Unfall verursacht.

Foto: dpa
Foto: dpa

LICHTENSTEIN. Der 18-Jährige borgte sich kurz vor Mitternacht das Motorrad eines Bekannten. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in der Straße Traifelberg mit dem Bike von der Fahrbahn ab und stürzte. Er wurde mit nach derzeitigem Ermittlungsstand leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer einen Atemalkoholgehalt von über 0,6 Promille fest, worauf eine Blutentnahme veranlasst wurde. Zudem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Er sieht nun mehreren Strafanzeigen entgegen. (pol)